Diagnostisches Centrum
für Mineralanalytik und
Spektroskopie DCMS GmbH


Praxis für Mikronährstoffmedizin

Mikronährstoffdiagnostik und
Mikronährstofftherapie
Schwermetallanalysen

Anzeige nach Indikationen

Anzeige Vitalstoffanalyse2

Morbus Parkinson und Mikronährstofftherapie

Parkinson 420

Die Parkinsonkrankheit ist nach Morbus Alzheimer die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. Am häufigsten erkranken Patienten um das 60. Lebensjahr. Das Risiko einer Parkinsonerkrankung liegt für Männer bei 2 Prozent und für Frauen bei 1,3 Prozent. In Deutschland sind nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen aktuell etwa 400.000 Personen an Parkinson erkrankt. Aufgrund der Altersentwicklung der Bevölkerung ist in den kommenden Jahren mit einer deutlichen Zunahme der Parkinsonerkrankung zu rechnen.


Symptome der Parkinsonerkrankung

Die typischen Symptome der Parkinsonkrankheit sind:

  • Zittern (Tremor)
  • Steifheit der Muskeln (Rigor)
  • verlangsamte Bewegungen (Bradykinese)
  • Gleichgewichtsstörungen
                          

Interessanterweise gibt es zwischen Männern und Frauen Unterschiede in der klinischen Symptomatik. Frauen zeigen häufiger eine Tremor-dominante Erkrankung, einen späteren Krankheitsbeginn und eine langsamere Progressionsrate. Männer haben dagegen öfter einen stark ausgeprägten Rigor sowie eine stärkere Tagesschläfrigkeit und einen ausgeprägteren Speichelfluß.

....weiterlesen


 

DCMS News Neurodegenerative Erkrankungen 2019

Anzeige Alter

Anzeige Vitalstoffe

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.