Wissenschaftler aus Südkorea untersuchten bei 6.615 Personen einen möglichen Zusammenhang zwischen der Folsäurekonzentrationen im Blutserum und Asthma. Dabei zeigte sich, dass zwischen der Folsäurekonzentration im Blutserum und dem Asthmarisiko ein inverser Zusammenhang bestand, d. h. höhere Folsäurespiegel verminderten das Asthmarisiko.

Referenz:
Kim SR, et al.: Association between Serum Folic Acid Levels and Asthma in the Korean Population: A Study Based on the 2016-2018 Korea National Health and Nutrition Examination Survey; Korean J Fam Med. 2022 Jul;43(4):241-245.

Back to top