Wissenschaftler aus Norwegen und Schweden konnten nachweisen, dass bei älteren Menschen mit einem Mangel an Coenzym Q10 ein niedriger Selenstatus mit einer Störung der Nierenfunktion verbunden ist. Eine Supplementierung mit Selen und Q10 verbesserte signifikant die Nierenfunktion, ersichtlich an einer Verbesserung der Konzentrationen von Kreatinin und Cystatin C. Die Verbesserung der Nierenfunktion dürfte auf einer Verminderung der Entzündungsaktivität und des oxidativen Stress beruhen.

Referenz:
Urban Alehagen 1, Jan Aaseth et al.: Selenium and Coenzyme Q10 Supplementation Improves Renal Function in Elderly Deficient in Selenium: Observational Results and Results from a Subgroup Analysis of a Prospective Randomised Double-Blind Placebo-Controlled Trial; Nutrients 2020 Dec 9;12(12):3780.

Back to top