Beantworten Sie bitte folgende Fragen und zählen Sie dann Ihre Punkte zusammen:

 

1 Wie alt sind Sie? Punkte
  unter 35 Jahre 0
  35 bis 44 Jahre 1
  45 bis 54 Jahre 2
  55 bis 64 Jahre 3
  älter als 64 Jahre 4
2 Wurden bei Mitgliedern Ihrer Blutsverwandtschaft Diabetes diagnostiziert?
(Bei dieser Frage sind höchstens 5 Punkte mögl.)
 
  Nein 0
  Ja, bei leiblichen Eltern, Bruder, Schwester, Kind 5
  Ja, bei leiblichen Großeltern, Tante, Onkel, Cousin, Cousine 3
3. Welchen Taillenumfang messen Sie auf der Höhe des Nabels?  
  Frau Mann  
  unter 80 cm unter 94 cm 0
  80 - 88 cm 94 - 102 cm 3
  über 88 cm üer 102 cm 4
4 Haben Sie täglich mindestens 30 min. körperliche Bewegung (z.B. Verkaufsregale befüllen, Fenster putzen, Radfahren, flott Spazierengehen)  
  Ja 0
  Nein 2
5. Wie oft essen Sie Gemüse, Obst oder dunkles Brot (Roggenbrot oder Vollkornbrot)?  
  Jeden Tag 0
  Nicht jeden Tag 1
6. Wurden Ihnen schon einmal Medikamente gegen Bluthochdruck verordnet?  
  Nein 0
  Ja 2
7. Hatten Sie bei ärztlichen Untersuchungen schon einmal zu hohe Blutzuckerwerte (z.B. während einer Krankheit oder einer Schwangerschaft)?  
  Nein  
  Ja  
8. Wie groß ist Ihr Body-Maß-Index (BMI)
BMI = (Gewicht in kg/ Größe in m2)
 
  Unter 25 kg/ m2 0
  25 bis 30 kg/ m2 1
  Höher als 30 kg/ m2 3

 

So Hoch ist Ihr Risiko, innerhalb der nächsten 10 Jahre an Diabetes zu erkranken:
unter 7 Punkte niedrig 1 Person von 100
7 - 11 Punkte leicht erhöht 4 Personen von 100
12 - 14 Punkte mittel 18 Personen von 100
15 - 20 Punkte hoch 33 Personen von 100
über 20 Punkte sehr hoch 51 Personen von 100

DCMS-Stoffwechsel-Profil

DCMS Stoffwechsel Profil5 150Nahezu alle Stoffwechselabläufe sind Mikronährstoff-abhängig. Die Mikronährtsoffanalyse ist insbesondere sinnvoll bei allen schwerwiegenden Erkrankungen und Stoffwechselstörungen wie z.B. Krebserkrankungen, Diabetes. Adipositas, Schilddrüsenerkrankungen uvm...
weiterlesen

 

 

Back to top