Wissenschaftler aus Portugal untersuchten bei 162 Altenheimbewohnern verschiedene Parameter des Eisenstoffwechsels und deren Auswirkungen auf Gedächtnis, Stimmungslage und Müdigkeit. Ein niedriger Eisenstatus war mit einer depressiven Stimmungslage, schlechteren Gedächtnisfunktionen sowie mit funktioneller Müdigkeit assoziiert.

Referenz:
Iron Status is Associated with Mood, Cognition, and Functional Ability in Older Adults: A Cross-Sectional Study; https://www.mdpi.com/2072-6643/12/11/3594

Back to top