Wissenschaftler aus Korea untersuchten bei 12.060 bleiexponierten Arbeitern die Bleikonzentrationen im Vollblut sowie die Blutdruckwerte. Sowohl der systolische wie auch der diastolische Blutdruck zeigte einen signifikanten Zusammenhang mit höheren Bleikonzentrationen. Eine Bleikonzentration größer 68,7 µg/Liter war mit erhöhtem Blutdruck assoziiert.

Referenz:
Kim MG, Kim YW, Ahn YS et al.: Does low lead exposure affect blood pressure and hypertension? J Occup Health. 2019 Dec 20. doi: 10.1002/1348-9585.12107.

Back to top