Wissenschaftler aus China haben untersucht, wie sich die Konzentrationen der Schwermetalle Blei, Quecksilber, Aluminium und Mangan auf die Konzentration von BDNF auswirkten. BDNF ist ein Nervenwachstumsfaktor, der für die Entwicklung des zentralen Nervensystems eine große Bedeutung hat. Die Bleikonzentration im Vollblut waren bei Jungen negativ mit der BDNF Konzentration assoziiert. Jungen im Vorschulalter neigten eher zu Umweltbelastungen als Mädchen.

Referenz:
Can-CanZhoua, Zhen-Yan Gaoab et al.: Effects of lead, mercury, aluminium and manganese co-exposure on the serum BDNF concentration of pre-school children in Taizhou, China; Chemosphere, Volume 217, February 2019, Pages 158-165

Back to top