Wissenschaftler der ETH Zürich und der Columbia University untersuchen die Effektivität der Eisenaufnahme bei täglicher Eisengabe und bei einer Eisenzufuhr jeden zweiten Tag. Bei einer Eisengabe von 200 mg Eisen jeden zweiten Tag war die Eisenaufnahme etwa doppelt so hoch als bei einer täglichen Eisenzufuhr von 100 mg. Die Einnahme von Eisen- Supplementen bewirkte einen akuten Hepcidinanstieg über einen Zeitraum von 24 Stunden.

Referenz:
Stoffel NU, Zeder C et al.: Iron absorption from supplements is greater with alternate day than with consecutive day dosing in iron-deficient anemic women; Haematologica. 2019 Aug 14. pii: haematol.2019.220830. doi: 10.3324/haematol.2019.220830

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.