baum

 



DCMS - Ihre kompetente Praxis für Mikronährstoffmedizin

  • Mikronährstoffdiagnostik
  • Mikronährstofftherapie
  • Ärztliche Beratung

Wir führen in unserem hauseigenen Labor für Sie eine individuelle Mikronährstoffdiagnostik durch. Auf der Basis der Laborergebnisse und der Anamnese können wir Ihnen eine zielführende Mikronährstofftherapie anbieten.
Rufen Sie uns an: +49 9394 9703-0.

 

Homocystein und Depressionen

Wissenschaftler aus Frankreich und der Schweiz konnten nachweisen, dass erhöhte Konzentrationen von Homocystein mit dem Lebenszeitrisiko für eine Major Depression assoziiert waren und besonders mit remittierenden  Depressionen. Dieser signifikante Zusammenhang zeigte sich aber nur bei Männern. An der Studie nahmen 3.393 Männer und Frauen im Alter zwischen 35 und 66 Jahren teil. Homocysteinkonzentrationen über 15 µmol/l wurden als erhöht definiert.

Referenz:

Nabi H et al.: Association of serum homocysteine with major depressive disorder: Results from a large population-based study; Psychoneuroendocrinology. 2013 May 23