Eine Bleiexposition in der Kindheit wurde des öfteren schon mit kriminellen Verhalten in späterem Leben in Verbindung gebracht. In einer ökologischen Langzeitstudie im Umkreis von Saint Louis, Missouri, konnte nachgewiesen werden, dass eine höhere Bleiaufnahme mit erhöhter Gewaltkriminalität, Nicht- Gewaltkriminalität und Gesamtkriminalität assoziiert waren.

Referenz:
Boutwell BB, Nelson EJ et al.: The intersection of aggregate-level lead exposure and crime; Environ Res. 2016 Mar 29;148:79-85.

Back to top

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok