In einer amerikanischen Studie wurde bei 676 weiblichen Altenheimbewohnern die Kraft beim Händedruck mit der Selen-Serumkonzentration verglichen. Dabei zeigte sich, dass der Händedruck bei niedrigen Selenkonzentrationen auch am schwächsten war. Daraus kann geschlossen werden, dass die Selenkonzentration wichtig ist für die Muskelstärke älterer Frauen.

 

Referenz:
Beck J et al.: Low serum selenium concentrations are associated with poor grip strength among older women living in the community; Biofactors 2007; 29 (1): 37-44

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok