Allergien und Mikronährstoffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allergien sind häufige Erkankungen

Laut Wikipedia wird als Allergie eine überschießende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte, normalerweise harmlose, Umweltstoffe bezeichnet. Neben den Allergien gibt es weitere Unverträglichkeitsreaktionen, die mit einem ähnlichen Krankheitsbild wie eine Allergie einhergehen können. Die Allergiehäufigkeit in Deutschland ist seit den Siebzigerjahren stark gestiegen. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts gaben 28,1 Prozent der Erwachsenen an, aktuell von Allergien betroffen zu sein. Dabei sind Frauen mit 31,6 Prozent deutlich häufiger betroffen als Männer (24,5 Prozent).

Die häufigste Allergie in Deutschland ist der Heuschnupfen, von dem fast 15 Prozent der Gesamtbevölkerung betroffen sind. Viele Menschen leiden auch an Kontaktallergien, an allergischem Asthma bronchiale und Allergien gegen Nahrungsmittel, Insektengifte, Hausstaubmilben und vieles mehr...

DCMS-Immun-Profil

DCMS Immun Profil 150Nur durch das Zusammenspiel aller relevanten Mikronährstoffe kann das Immunsystem schlagkräftig auf Viren, Bakterien und andere Eindringlinge reagieren und Fehlreaktionen des Immunsystems wie z.B. bei Allergien korrigiert werden... weiterlesen

 

Back to top