Anzeige Aminosuren1

Anzeige nach Indikationen

Anzeige Vitalstoffanalyse2

Eisenmangel ist nicht gleichzusetzen mit Eisenmangelanämie

BlutarmutEin Eisenmangel ist in der heutigen Zeit weit verbreitet, was aber vielen Menschen so gar nicht bewusst ist. Müdigkeit, Erschöpfung und verminderte Belastbarkeit können die ersten Anzeichen eines Eisenmangels sein. Leider wird ein Eisenmangel oft gar nicht erkannt, weil meistens nur eine Eisenmangelanämie als Eisenmangel definiert wird. Hierzu kann gesagt werden, dass die Eisenmangelanämie nur die Spitze des Eisbergs ist.

Zur Beurteilung des Eisenstatus ist auch nicht nur das rote Blutbild ausreichend, also die Bestimmung von Hämoglobin, Hämatokrit, roter Blutkörperchen etc. Ein sinnvoller Messwert zur Beurteilung des Eisenstatus ist das Eisenspeicherprotein Ferritin. Allerdings ist der Referenzbereich von Ferritin sehr problematisch. Er geht häufig von 25 bis 350 μg/l, so dass dann ein Ferrtinwert von z. B. 26 oder 27 μg/l in vielen Fällen in der ärztlichen Praxis als normal und akzeptabel eingestuft wird. Es gibt aber zahlreiche Hinweise, dass ein niedriger Ferritinwert keinesfalls eine ausreichende oder gar optimale Eisenversorgung widerspiegelt, z. B. kann Haarausfall bereits bei einem Ferritinwert kleiner 70 μg/l auftreten. In der überwiegenden Zahl der Studien wird deshalb ein Eisenmangel als Ferritin kleiner 100 μg/l definiert. Für eine gute Eisenversorgung sollte also ein Ferritinwert um 100 μg/ l angestrebt werden.

 

 

 

Epilepsie

Epilepsie 300 150
...Epileptische Anfälle können durch verschiedene Faktoren (Trigger) ausgelöst werden. Dazu zählen z.B. Unterzuckerung, Erschöpfung, Schlafmangel, extreme Hitze oder Kälte, flackerndes Licht, emotionaler Stress u.v.m. Auch Nahrungsbestandteile wie Natriumglutamat, Aspartam oder Koffein können als Trigger fungieren, ebenso wie verschiedene Umweltgifte. Epilepsiepatienten sollten wissen, dass es durch die Einnahme von Antiepileptika zu vielfältigen Störungen der Mikronährstoffversorgung kommt, was sicherlich zu einem großen Teil die hohe Nebenwirkungsrate dieser Medikamentengruppe erklärt...weiter

ADHS

ADHS2 300 150
...Mehrfach wurden bei ADHS-Kindern auch verminderte Ferritinkonzentrationen nachgewiesen. Im März 2010 wurde in der Zeitschrift Child. Psychiatry & Human Development ein Artikel über eine Studie publiziert, in der bei 118 ADHS-Kindern und Jugendlichen der Einfluss der Eisen- und Zinkkonzentration bei ADHS untersucht wurde. Das Ergebnis der Studie zeigte, dass sowohl niedrige Zink- als auch niedrige Ferritinkonzentrationen mit stärkeren Hyperaktivitäts-Symptomen verbunden waren. Der Zinkspiegel korrelierte auch mit Ängstlichkeit und Kontaktproblemen. Da Zink und Eisen im Dopaminstoffwechsel eine Rolle...weiter

Burn-out

Burn out 300 150
...Da bei Erschöpfung ein Mangel an Energie vorliegt,  ist bei allen Formen der Erschöpfung natürlich die Frage von allergrößter Bedeutung, ob der Organismus überhaupt in der Lage ist, ausreichend Energie zu bilden. Dabei handelt es sich um chemische Energie in Form des Adenosintriphosphats (ATP). Diese Substanz ist für das gesamte Stoffwechselgeschehen von allergrößter Bedeutung, weil sehr viele biochemische Reaktionen in der Zelle nur mit Hilfe von ATP ablaufen können. Über 90 Prozent des ATPs werden in den Mitochondrien gebildet. Eine gesunde Zelle enthält bis zu 2000 Mitochondrien...weiter

Parkinson

Parkinson2 300 150

..Oxidativer Stress ist bei der Entstehung und für den Verlauf der Parkinsonerkrankung in erheblichem Umfang beteiligt. In der Substantia Nigra von Parkinsonpatienten wurde eine verstärkte Lipidperoxidation nachgewiesen sowie verminderte Konzentrationen des reduzierten Glutathions. Bei der Behandlung des Morbus Parkinson spielen drei Antioxidantien eine wichtige Rolle, nämlich Alpha-Liponsäure, reduziertes Glutathion und N-Acetylcystein. N-Acetylcystein ist darüber hinaus wichtig für die Entgiftung von Schwermetallen und kann auch die Zusammenballung von Alpha-Synuclein vermindern...weiter

Schilddrüsenerkrankungen
hashimoto2 300 150

Die Schilddrüse ist eine außerordentliche komplexe Hormondrüse, die viele Stoffwechselvorgänge im Körper steuert wie z.B. die Körpertemperatur, den Wasserhaushalt, den Sauerstoffverbrauch sowie die Funktionen des Gehirns. Die Schilddrüsenhormone nehmen über den Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweiss-Stoffwechsel zudem Einfluss auf das Wachstum und auf die körperliche Entwicklung. Eine Störung der Schilddrüsenhormone kann sich auf den ganzen Stoffwechsel auswirken. Wenn die Schilddrüsenhormone nur noch ungenügend produziert werden, kann sich das z.B. in Übergewicht, Müdigkeit und Erschöpfung...weiter

Schlafstörungen

Schlafstoerungen 300 150

Bei 509 holländischen Universitätsstudenten wurde ein möglicher Zusammenhang zwischen der täglichen Aufnahme von Tryptophan und Niacin und der Schlafqualität untersucht. Bei Männern korrelierten Schlafstörungen signifikant mit der Aufnahme von Tryptophan oder Niacin. Auch die Schlafqualität korrelierte signifikant mit der Tryptophan- und Niacinaufnahme. Bei den weiblichen Studienteilnehmern waren diese Korrelationen hingegen nicht signifikant.2014 publizierten japanische Wissenschaftler einen Fachartikel über den Einfluss von Ornithin auf die Schlafqualität und Stressmarker von gesunden Arbeitern...weiter

Studien

loading...

Aminosäuren-Komplettprofil

 

aminosuren komplettprofilAminosäuren-Komplettprofil: Weil wir alle Aminosäuren bestimmen!

  • Umfassende und genaue Analyse aller 23 Aminosäuren (auch die der wichtigen Aminosäuren Cystein, Taurin und Tyrosin)

  • Laboranalyse und ärztliche Interpretation: Alles aus einer Hand, Analytik erfolgt im eigenen Hause!

  • Professionelle und individuelle ärztliche Auswertung des Aminogramms

  •  Individuelle ärztliche Therapieempfehlung

  • Auf Wunsch privatärztliche Betreuung

  • Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung...weiter

DCMS Eisen News 2019 300

Diabetes 301

Anzeige Vitalstoffe

Back to top

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok