Ärzteblatt.de berichtete im Oktober 2017, dass noch vier Jahrzehnte nach einer Arsenexposition Menschen im Norden Chiles gehäuft an Tumoren erkrankten. Es ist davon auszugehen, dass Arsen die längste Latenzzeit aller bekannten Karzinogene hat.

Referenz:
Aerzteblatt.de, 25.10.2017: Arsen kann nach vier Jahrzehnten Krebs auslösen

Back to top