Wissenschaftler aus Korea konnten nachweisen, dass die Quecksilberkonzentrationen im Blut sowohl mit metabolischem Syndrom wie auch mit Übergewicht assoziiert waren.

Referenz:
Lee K: Blood mercury concentration in relation to metabolic and weight phenotypes using the KNHANES 2011-2013 data; Int Arch Occup Environ Health. 2017 Oct 13. doi: 10.1007/s00420-017-1269-0

Back to top