Das Landesumweltamt von Nordrhein-Westfalen konnte nachweisen, dass die Metallbelastung in der Nähe von Industrie- und Hafenanlagen in NRW deutlich gestiegen ist. An 119 der landesweit 160 Messpunkte hat der Wert von abgelagertem Nickel die bundesweite Grenze überschritten. Im Jahr 2009 waren es noch deutlich weniger Fälle. Ganz offensichtlich führt der Wirtschaftsboom seit 2010 auch zu einem Anstieg der Metallbelastung der Umwelt.

 

Referenz:
derwesten.de: Nickel-Belastung nahe Industrie und Häfen gestiegen; 26.07.2011

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok