Wissenschaftler aus China publizierten einen Fachartikel zu neuen Stoffwechselfunktionen und phsysiologischen Funktionen der verzweigtkettigen Aminosäuren. Die BCAAs beeinflussen den Stoffwechsel der Fettsäuren und regulieren auch den Glucosestoffwechsel. Sie spielen eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Brustdrüse und verbessern die Milchqualität.

Die verzweigtkettigen Aminosäuren haben auch verschiedene Funktionen für das Immunsystem. Eine Mischung der BCAAs kann als Energiequelle für Immunzellen dienen und verbessert die Immunfunktionen von neutrophilen Granulozyten und Lymphozyten. Außerdem wird die Bildung von Immunglobulinen im Darm gesteigert. Isoleucin führt zu einer vermehrten Exkretion von Beta-Defensinen; dies sind antibiotische wirksame Substanzen. Leucin reguliert das Immunsystem hauptsächlich über den mTOR-Signalweg. Valin scheint die Funktion der dendritischen Zellen zu beeinflussen, was man bei Patienten mit Leberzirrhose feststellen konnte. In zunehmendem Maße finden die verzweigtkettigen Aminosäuren auch Verwendung als Biomarker für die frühe Entdeckung chronischer Krankheiten.

Referenz:
Shihai Zhang, Xiangfang Zeng et al.: Novel metabolic and physiological functions of branched chain amino acids: a review; J Anim Sci Biotechnol. 2017; 8: 10; Published online 2017 Jan 23.

Back to top