Wissenschaftler aus Nigeria untersuchten, inwieweit die Konzentrationen von Vitamin B12 und Folsäure einen Einfluss auf den altersbedingten Hörverlust haben. Eine niedrige Folsäurekonzentration erwies sich in der Studie als signifikanter Faktor für altersbedingten Hörverslust – besonders für die Wahrnehmung höherer Frequenzen.

 

Referenz:
Lasisi AO et al: Age-related hearing loss, vitamin B12, and folate in the elderly; Otolaryngol Head Neck Surg. 2010 Dec; 143(6): 826-30

Back to top