Es ist schon länger bekannt, dass Vitamine der B-Gruppe die Schmerzmitteltoleranz vermindern können, z.B. können B-Vitamine die Dauer einer erforderlichen Diclofenac-Therapie herabsetzen und die erforderliche Dosis reduzieren.

Russische Wissenschaftler untersuchten nun, wie dieser Effekt zu erklären ist. U.a. wurde auch der Einfluss der B-Vitamine auf die Aktivität von Cytochrom P450 3A4 untersucht, einem Enzymkomplex, der für den Diclofenac-Abbau zuständig ist. Dabei erwies sich Vitamin B2 als der effektivste Inhibitor des Diclofenac-Abbaus. Die Ergebnisse dieser Studie zeigen auf, wie der Abbau von Medikamenten durch Vitamine der B-gruppe moduliert werden kann.

 

Referenz:
Biomed Khim. 2011 May – Jun; 57(3): 343-54: The influence of vitamin B group on monooxygenase activity of cytochrome P450 3A4: pharmacokinetics and electro analysis of catalytik properties

Back to top