In Brasilien wurde die Bleibelastung bei 384 Kindern untersucht, die in der Nähe von bleiverarbeitenden Industriebetrieben wohnten. Erwartungsgemäß nahm die Vollblutkonzentration mit wachsender Distanz von den Industriebetrieben ab. Höhere Ferritinkonzentrationen waren mit niedrigeren Bleikonzentrationen assoziiert.

 

Referenz:
Rondó PH et al.: Iron deficiency anaemia and blood lead concentrations in brazilian children; Trans RSoc Trop Med Hyg 2011 Jul 8

Back to top