Ein schlechter Ernährungszustand nach einer Hüftfraktur kann zu einem körperlichen Abbau beitragen. Es wurde nachgewiesen, dass die Vitamin-E-Konzentration mit der körperlichen Fitness bei älteren Menschen zusammenhängt. US-Wissenschaftler untersuchten, wie sich die Konzentrationen von Alpha- und Gamma-Tocopherol auf die Regeneration nach Hüftfrakturen bei Frauen über 65 Jahren auswirkte. Dazu wurden verschiedene Tests durchgeführt. Insgesamt zeigte sich, dass höhere Konzentrationen von Alpha- und Gamma-Tocopherol mit einem besseren körperlichen Zustand und schnellerer Regeneration nach Hüftfraktur verbunden waren.

 

Referenz:
D´Adamo CR et al.: Serum vitamin E concentrations and recovery of physical function during the year after hip fracture; J Gerontol A Biol Sci Med Sci. 2011 Apr.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok