Ein schlechter Ernährungszustand nach einer Hüftfraktur kann zu einem körperlichen Abbau beitragen. Es wurde nachgewiesen, dass die Vitamin-E-Konzentration mit der körperlichen Fitness bei älteren Menschen zusammenhängt. US-Wissenschaftler untersuchten, wie sich die Konzentrationen von Alpha- und Gamma-Tocopherol auf die Regeneration nach Hüftfrakturen bei Frauen über 65 Jahren auswirkte. Dazu wurden verschiedene Tests durchgeführt. Insgesamt zeigte sich, dass höhere Konzentrationen von Alpha- und Gamma-Tocopherol mit einem besseren körperlichen Zustand und schnellerer Regeneration nach Hüftfraktur verbunden waren.

 

Referenz:
D´Adamo CR et al.: Serum vitamin E concentrations and recovery of physical function during the year after hip fracture; J Gerontol A Biol Sci Med Sci. 2011 Apr.

Back to top