In einer Studie dänischer Wissenschaftler wurde bei neun Monate alten Kleinkindern die Vitamin-D-Konzentration bestimmt und mit dem Lipidstatus, dem Bodymass-Index und dem Taillenumfang in Relation gesetzt. Zwischen der Vitamin-D-Konzentration und den Glucose- und Insulinspiegeln zeigte sich keine Assoziation. Eine negative Assoziation wurde aber zwischen dem Vitamin-D-Status und Cholesterin, Triglycerin, Body-Mass-Index und Taillenumfang nachgewiesen.

 

Referenz:
Arnberg K et al.: Associations between vitamin D status in infants and blood lipids, body mass index and waist circumference; Acta Paediatr. 2011 Mar 18

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok