In einer Studie dänischer Wissenschaftler wurde bei neun Monate alten Kleinkindern die Vitamin-D-Konzentration bestimmt und mit dem Lipidstatus, dem Bodymass-Index und dem Taillenumfang in Relation gesetzt. Zwischen der Vitamin-D-Konzentration und den Glucose- und Insulinspiegeln zeigte sich keine Assoziation. Eine negative Assoziation wurde aber zwischen dem Vitamin-D-Status und Cholesterin, Triglycerin, Body-Mass-Index und Taillenumfang nachgewiesen.

 

Referenz:
Arnberg K et al.: Associations between vitamin D status in infants and blood lipids, body mass index and waist circumference; Acta Paediatr. 2011 Mar 18

Back to top