Multiple Sklerose pixabayBereits in einer früheren Studie zeigte eine Hochdosis-Biotinsupplementierung erfolgsversprechende Ergebnisse in einer Pilotstudie. Die Effektivität einer Hochdosis-Biotinsupplementierung wurde jetzt in einer placebokontrollierten Doppelblindstudie in Frankreich untersucht.

Durch die Hochdosis-Biotin-Therapie kam es zu einer anhaltenden Verbesserung der MS-Beschwerden bei Patienten mit progressiver MS. Die Biotintherapie wurde auch sehr gut vertragen.

Referenz:
Tourbah A, Lebrun-Frenay C et al.: MD1003 (high-dose biotin) for the treatment of progressive multiple sclerosis: A randomised, double-blind, placebo-controlled study; Mult Scler. 2016 Sep 1. pii: 1352458516667568.

Back to top