Von der  Universität Sankt Petersburg wurde ein Fachartikel publiziert, der sich mit der Bedeutung von Selen und Selenoproteinen für die Gehirnfunktion beschäftigte. Selen ist von zentraler Bedeutung für die Gehirnfunktion und auch an der Pathologie verschiedener neurologischer Störungen beteiligt. Selenoproteine haben einen hohen Stellenwert für die Funktionsfähigkeit des GABAergen Systems. Auch die Dopamin-Neurotransmission ist wohl Selen-abhängig, weil Selen im nigrostriatalen System einen neuroprotektiven Effekt hat. Es gibt inzwischen auch Hinweise, dass Selen an der Acetylcholin-Neurotransmission beteiligt ist. Die Rolle von Selen im Gehirn sollte also nicht nur auf seine antioxidative Eigenschaften beschränkt werden.

Referenz:
Solovyev ND: Importance of selenium and selenoprotein for brain function: From antioxidant protection to neuronal signalling; J Inorg Biochem. 2015 Dec;153:1-12. doi: 10.1016/j.jinorgbio.2015.09.003.

Back to top