Die allostatische Last ist ein Index für eine physiologische Dysregulation, die mit chronischem Stress und gesundheitlichen Störungen assoziiert ist. Dazu wurden Daten von NHANES 3 verwendet, mit deren Hilfe verschiedene Versionen der allostatischen Last kalkuliert wurden. Bei zwei Versionen wurden neun Biomarker verwendet, bei den anderen zwei Versionen 14 Biomarker. Die Konzentration von 25(OH)-Vitamin D3 hatte eine konsistente und statistisch signifikante inverse Beziehung zu allen getesteten Modellen der allostatischen Last. Niedrige 25(OH)-Vitamin D3-Konzentrationen sind also deutlich mit einer schlechteren Gesundheit assoziiert.

Referenz:
Frei R, Haile SR et al.: Relationship of Serum Vitamin D Concentrations and Allostatic Load as a Measure of Cumulative Biological Risk among the US Population: A Cross-Sectional Study; PLoS One. 2015 Oct 9;10(10):e0139217.

Back to top