Auf der 14. internationalen Konferenz über Endothelin wurde eine Studie publiziert, in der bei 35 übergewichtigen oder adipösen Erwachsenen der Effekt von Vitamin C auf Endothelin-1 untersucht wurde. Letzteres ist ein Protein, das einen vasokonstruktorischen Effekt auf kleine Blutgefäße hat. Die Forscher, die die Studie durchführten, konnten zeigen, dass die tägliche Suppelementierung von 500 mg Vitamin C täglich die Gefäßveränderungen von Endothelin-1 genauso stark veränderte wie ein entsprechendes aerobes Training.

Referenz:
medicalnewstoday.com, 06.09.2015: Vitamin C 'as effective as exercise' for obesity vascular health

Back to top