Wissenschaftler aus dem Iran untersuchten den Einfluss einer Supplementierung von sieben Gramm Glutamin vor einer körperlichen Anstrengung auf Parameter des oxidativen Stresses. Der körperliche Stress bestand in einem Langstreckenlauf von 14 Kilometern. Durch die Supplementierung von Glutamin kam es zu einer deutlichen Verbesserung der Parameter des oxidativen Stresses im Vergleich zu den Studienteilnehmern, die ein Placebopräparat eingenommen hatten.

Referenz:
B. Nakhostin-Roohi, R. Javanamani: The effect of glutamine supplementation on exercise-induces oxidative stress; Journal of Advances Agricultural Technologies Vo. 2. No. 1 June 2015

Back to top