In einem systematischen Übersichtsartikel und einer Metaanalyse von Beobachtungsstudien wurde untersucht, inwieweit die Vitamin-B2-Aufnahme das Auftreten von kolorektalen Karzinomen beeinflusst. In die Metaanalyse wurden 7750 Fälle von Kolorektalkarzinomen einbezogen. Dabei zeigte sich, dass eine höhere Vitamin-B2-Aufnahme das Risiko für Kolorektalkarzinome verminderte.

Referenz:
Liu Y, Yu QY et al.: Vitamin b2 intake and the risk of colorectal cancer: a meta- analysis of observational studies; Asian Pac J Cancer Prev. 2015;16(3):909-13.

Back to top