Südkoreanische Wissenschaftler untersuchten bei 4.554 Kindern einen möglichen Zusammenhang zwischen der Antioxidantienaufnahme und Heuschnupfensymptomen. Dabei zeigte sich, dass eine vermehrte Vitamin-C-Zufuhr zu einer Verringerung der Heuschnupfensymptome führte.

Referenz:
Seo JH et al.: Association of antioxidants with allergic rhinitis in children from Seoul; Allergy Asthma Immunol Res. 2013 Mar; 5(2): 81-7

Back to top