Vitalstoff Analyse 300Die Vitalstoffanalyse „exklusiv“ ist eine sehr umfangreiche Laboruntersuchung. Es werden 67 Parameter im Blut bzw. im Serum bestimmt. Neben Vitaminen, Vitaminoiden, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren und Fettsäuren auch verschiedene Risikofaktoren.

 

Warum ist die Vitalstoffanalyse „exklusiv“ sinnvoll?

Nahezu alle Stoffwechselvorgänge im Körper und viele physiologische Funktionen sind von Mikronährstoffen abhängig. Eine gute Versorgung mit Mikronährstoffen ist deshalb eine Grundvoraussetzung für die Gesunderhaltung des Organismus. Bereits eine suboptimale Mikronährstoffversorgung kann zu komplexen Störungen des Stoffwechsels führen, woraus sich dann im Laufe der Zeit verschiedene Krankheiten entwickeln können.

Die Vitalstoffanalyse „exklusiv“ gibt Aufschluss über bestehende Mikronährstoffmängel und bildet die Grundlage für eine gezielte individuelle Supplementierung mit Mikronährstoffen. In zahlreichen wissenschaftlichen Studien wurde nachgewiesen, dass viele Erkrankungen mit Mikronährstoffmängeln in Zusammenhang stehen.

 

Die Vitalstoffanalyse „exklusiv“: sinnvoll bei zahlreichen Krankheitsbildern und Krankheitssymptomen

Erschöpfung:

Unzählige Menschen klagen in der heutigen Zeit über Müdigkeit und Erschöpfung. Ungeachtet anderer Ursachen ist immer die Frage zu stellen, ob der Organismus überhaupt in der Lage ist, ausreichend Energie bereitzustellen. Ein wesentlicher Ansatz bei der Behandlung von Erschöpfung ist die Verbesserung des Energiestoffwechsels mittels Mikronährstoffen, wie z. B. Vitamin B1, B2, B3, Eisen, Carnitin, Coenzym Q10 und vieles mehr.

 

Nervensystem

Die Vitalstoffanalyse „exklusiv“ eignet sich auch hervorragend bei psychischen Befindlichkeitsstörungen oder Hirnleistungsstörungen. Mikronährstoffe haben im Nervensystem verschiedene wichtige Funktionen. Sie sind am Energiestoffwechsel der Nervenzellen beteiligt, für den antioxidativen Schutz der Nervenzellen notwendig, fungieren als Nervenbotenstoffe oder sind an der Synthese von Neurotransmittern beteiligt. Manche Mikronährstoffe sind auch Baumaterial für die Nervenzellen.

 

Herz-Kreislauf-System

Mit Hilfe der Vitalstoffanalyse „exklusiv“ kann auch der Versorgungsstatus mit Mikronährstoffen bestimmt werden, die für das Herz-Kreislauf-System besonders wichtig sind. Hauptansatzpunkte einer Mikronährstofftherapie ist die endotheliale Dysfunktion als Vorstufe der Atherosklerose, eine Regulierung des Blutdrucks und eine Verbesserung des Energiestoffwechsels des Herzmuskels.

 

Immunsystem

Das Immunsystem muss sehr schnell und hocheffektiv auf neue Herausforderungen und Bedrohungen reagieren. Aus diesem Grund hat das Immunsystem auch einen sehr hohen Mikronährstoffbedarf und ist zu jedem Zeitpunkt auf eine ausreichende Verfügbarkeit an Mikronährstoffen angewiesen. Mithilfe der Vitalstoffanalyse „exklusiv“ können die erforderlichen Mikronährstoffe bestimmt werden.

Häufige Störungen des Immunsystems sind z. B. eine erhöhte Infektanfälligkeit, Allergien, Autoimmunerkrankungen etc.

 

Stoffwechsel

Auch bei Stoffwechselerkrankungen liefert die Vitalstoffanalyse „exklusiv“ wertvolle Informationen. In der heutigen Zeit ist Übergewicht/ Adipositas zunehmend weit verbreitet. Eine hohe Kalorienzufuhr ist aber sehr oft mit einer unzureichenden Versorgung mit Mikronährstoffen verbunden.

Eine sehr häufige Stoffwechselerkrankung ist Diabetes mellitus. Mikronährstoffe können die Insulinsensivität beeinflussen und die Bildung diabetischer Spätschäden zumindest vermindern.

Die Schilddrüse ist von zentraler Bedeutung für die Regulierung des Stoffwechsels. Ihre Funktion ist in hohem Maße von Mikronährstoffen abhängig.

 

Knochen und Bindegewebe

Auch bei Erkrankungen von Knochen und Bindegewebe ist die „Vitalstoffanalyse“ exklusiv sehr gut geeignet, bestehende Engpässe in der Mikronährstoffversorgung aufzudecken.

Wichtige Erkrankungen von Knochen und Bindegewebe wie z. B. Osteoporose und Arthrosen hängen häufig mit einer gestörten Mikronährstoffversorgung zusammen.

 

Fitness und äußeres Erscheinungsbild

Das Erscheinungsbild von Haut und Haaren spielt eine wichtige Rolle für die Befindlichkeit des Menschen. Die Haut hat einen hohen Nährstoffbedarf und ist sehr anfällig für Störungen aufgrund einer unzureichenden Ernährung. Mit der Vitalstoffanalyse „exklusiv“ werden die Mikronährstoffe bestimmt, die für den Stoffwechsel von Haut und Haaren wichtig sind. Für die körperliche Leistungsfähigkeit sind insbesondere die Mikronährstoffe wesentlich, die am Energiestoffwechsel beteiligt sind. Auch diesbezüglich liefert die Vitalstoffanalyse „exklusiv“ wichtige Informationen.

 

Älterwerden

Beim Älterwerden ist eine optimale Versorgung mit Mikronährstoffen von größter Relevanz, weil Mikronährstoffmängel körperliche und mentale Abbauprozesse beschleunigen können. So manche „Alterserscheinungen“ können durch eine gezielte Supplementierung mit Mikronährstoffen gemildert werden. Die Vitalstoffanalyse „exklusiv“ zeigt auf, welche Mikronährstoffe supplementiert werden sollten.



An wen richtet sich die Vitalstoffanalyse "exklusiv"?

Die Durchführung der Vitalstoffanalyse „exklusiv“ eignet sich nicht nur für Manager und Führungskräfte, sondern für alle, die derzeit beruflich und privat sehr gefordert sind. Natürlich profitieren auch Veganer, Raucher, Sportler, Schwangere, Ältere und weitere Risikopersonen davon, wenn sie aufgrund der Laboruntersuchung ihren Mikronährstoffhaushalt gezielt und effizient ausgleichen.

 

Laborparameter der Vitalstoffanalyse "exklusiv"

Mineralstoffe

Calcium (Ca)
Magnesium (Mg)
Kalium (K)
Natrium (Na)

 

Spurenelemente

Chrom (Cr)
Eisen (Fe)
Kupfer (Cu)
Lithium (Li)
Mangan (Mn)
Selen (Se)
Zink (Zn)

 

Eisenparameter

Ferritin
Transferrin
Transferrinsättigung
Löslicher Transferrin-Rezeptor

 

Vitamine

Vitamin A
Vitamin C
Vitamin E
Vitamin D3
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B3
Vitamin B6
Vitamin B12
Folsäure
Vitamin K
Biotin
Beta-Carotin

 

Aminosäuren

Alanin
Arginin
Asparagin
Asparaginsäure
Citrullin
Cystein
Glutamin
Glutaminsäure
Glycin
Histidin
Isoleucin
Leucin
Lysin
Methionin
Ornithin
Phenylalanin
Prolin
Serin
Taurin
Threonin
Tryptophan
Tyrosin
Valin

 

Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren
Omege-6-Fettsäuren

 

Weitere wichtige Laborparameter der Vitalstoffanalyse "exklusiv"

Carnitin
Coenzym Q10
Glutathion
Homocystein
Peroxide
Lipoprotein (a)
Serotonin
DHEA-S
hochsensitives CRP

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok